Gedenkkultur Dessau-Roßlau

Logo

10 Steine an 7 Orten

Gunter Demnig verlegt im Frühling 2013 zum sechsten Mal Stolpersteine in Dessau-Roßlau. Am 22.5.2013 sollen 10 Gedenksteine an 7 Stellen an die Öffentlichkeit übergeben werden. Zu ihrer Übergabe an die Öffentlichkeit sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich am

 Mittwoch, dem 22. Mai 2013, Beginn 14 Uhr Helene-Meier-Straße 9-11 in Dessau eingeladen. mehr lesen

Geschrieben am 27.03.2013

Zwölf Steine für zwölf Menschen

Zwölf neue Stolpersteine lässt das Kiez in diesem Jahr von Gunter Demnig in Dessau-Roßlau verlegen, zwölft Steine für zwölf Frauen und Männer, die von den Nazis entrechtet und umgebracht worden. Die ins Pflaster eingelassenen Messingblöcke mit den Namen und Lebensdaten der Opfer werden am Donnerstag, dem 27. September, der Öffentlichkeit übergeben und zwar um

  • 13.30 Uhr in der Kavalierstraße 66,
  • 14.15 Uhr in der Marktstraße 11,
  • 14.40 Uhr in der Flössergasse 30,
  • 15.00 Uhr in der Friederikenstraße 8-10,
  • 15.30 Uhr in der Kavalierstraße 49,
  • 15.45 Uhr am Friedensplatz 20,
  • 16.00 Uhr am Friedensplatz 16,
  • 16.30 Uhr in der Askanische Straße 102.

Zu den neuen Stolpersteinen liegt ein Faltblatt (PDF) vor.

Geschrieben am 13.08.2012

Elf neue Steine

Elf in diesem Jahr verlegte Stolpersteine werden am Donnerstag, dem 27. Oktober, der Öffentlichkeit übergeben und zwar um

Mehr Infos über die Menschen, an die mit den neuen Stolpersteinen erinnert wird, als PDF.

Geschrieben am 27.08.2011

Dankesgrüße aus Israel

Durch das Stolperstein-Projekt in Dessau-Roßlau erfahren in Israel lebende Nachfahren der Familie Kanstein ihnen bislang unbekannte Details über die Geschichte ihrer Familie. mehr lesen

Geschrieben am 23.12.2010

Berichte über neue Stolpersteine

Der Lokale Aktionsplan Dessau-Roßlau hat über die jüngste Stolpersteinverlegung berichtet. Auch die „Mitteldeutsche Zeitung” war dabei.

Geschrieben am 01.11.2010